Film

Filmanalyse und -bildung ist - trotz oder gerade wegen des großen sozialen Raums, den die digitalen Medíen mittlerweile einnehmen - immer noch eine sozialpolitisch relevante Kulturtechnik.

Der Einsatz von Filmmaterial im Bildungsbereich kann eine zusätzliche Bereicherung bzw. Komplettierung eines vorhandenden Lerndiskurses sein. Aber auch das Produzieren von Filmen kann ein Ausdrucksmittel für Lebens- und Kulturwelten von Kindern und Jugendlichen sein, wenn man sie filmisch arbeiten lässt.

Filmfestivals für junge FilmemacherInnen, bei denen genau diese authentischen Arbeiten als Ausdruck ihrer Lebenswelten einer Öffentlichkeit vorgestellt werden, sind dementsprechend besonders wichtige Veranstaltungen. 

Neben meinem filmanalytischen Interesse begleitete ich folgende filmpädagogische Projekte in den letzten Jahren:

Filmfestivals

Festivalleiterin & Juryleiterin der „Werkstatt der Jungen Filmszene“ Wiesbaden, Bundesverband Jugend und Film (2008-2011)

Jurybeteiligung Filmfestivals

  • visionale, Hessisches JugendMedienFestival (2009)
  • Jugendfilmpreis, Stuttgart (2010)
  • REC Jugendmedienfestival, Berlin (2009 & 2011)
  • Filmfest Hamburg (2010)
  • JugendKreativ, Bundesverband der Sparkassen/Reifeisenbanken (2010)
  • Girls Go Movie, Mannheim (2011)
  • Der große Endhirsch, Mannheim (2011)

Medienpädagogische Filmarbeit / Analyse

  • Projektleiterin der Jungen Filmszene im Bundesverband Jugend und Film (2008 - 2011)
  • Kasseler Dokfest, Junges Dokfest (2011)
  • Eastend Screenings für das Medienzentrum Frankfurt in Kooperation mit dem Filmhaus Frankfurt:
    Filmvorführungen in Anwesenheit der Filmemacher für pädagogische Fachkräfte und SchülerInnen (unter anderem mit den RegisseurInnen Mo Asumang, Loretta Walz, Hella Wenders, Valentin Thurn)
  • Israel Sehen - Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Frankfurt für das Medienzentrum Frankfurt (seit 2014)
  • 2013/2014 Projektleitung des Filmprojekts KulturSchulen im Auftrag des Projektbüros Kulturelle Bildung (Betreuung von 13 Kurzfilmprojekten an 11 Schulen in Hessen)

Presse/Öffentlichkeitsarbeit

  • JugendMedienFestival visionale Hessen (seit 2011)
  • Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight (Facebook, 2013)
  • Medienzentrum Frankfurt (seit 2011)

Veröffentlichungen DVD

  • Herausgeberin (Bundesverband Jugend und Film) der Kurzfilm-Festival-DVD "Director's Cut" (2011)
  • Digitalisierung und Schnitt von Zeitzeugen-Videos für das Medienzentrum Frankfurt in Kooperation mit dem Pädagogischen Zentrum (2013)

Veröffentlichung Print

  • Filmzeitschrift Grip des Filmhaus Frankfurt
  • Filmkritiken Subculture

eastend screenings schüler

Filmvorführung im Rahmen der Filmreihe Eastend Screenings
im Medienzentrum Frankfurt:
"Die Frauen von Ravensbrück" in Anwesenheit der Regisseurin
Loretta Walz mit einer 8. Klasse der Schwanthalerschule Frankfurt
(Juni 2013)